Sie sind hier:StartFeng Shui
22.09.2019 · 12:35

Schulte Fengshui Gallery 003

Feng Shui

Für ein ausgeglichenes Verhältnis von Yin & Yang

Die chinesische Energielehre Feng Shui – wörtlich übersetzt „Wind“ und „Wasser“ - will den Menschen in Harmonie mit seiner Umgebung bringen, damit dieser sein grösstmögliches Potential leben kann. Die Techniken des Feng Shui ermöglichen es, das Umfeld des Menschen optimal zu gestalten und verhelfen zu einer harmonischen Umgebung. Dies erreichen wir durch ein ausgeglichenes Verhältnis von Yin & Yang. Feng Shui wirkt immer und überall, auch wenn wir uns dessen nicht immer bewusst sind.

Sowie der Wind und das Wasser fliesst auch das Qi (auch Chi) – die Lebensenergie – ständig über die Erde. Ist dieser Fluss optimal, fühlen sich die Menschen wohl und empfinden ihre Umgebung als harmonisch. Sobald sich störende Einflüsse auf dem Weg befinden, ist das Wohlergehen der Bewohner in diesem Bereich unharmonisch und zeigt sich in Problemen, zum Beispiel Gesundheit, Karriere und Beruf, Beziehungen, Kinder, etc. 

Dies ist auch in Ihrem Garten möglich, ohne ihn zwingend in einen Garten mit Kieswegen und Bambushainen östlicher Kultur anzupassen.

Mit Feng Shui wurde eine Lehre entwickelt, die auch die Landschaft, die Lage eines Gebäudes, aber auch dessen Architektur optimal auf die jeweiligen Bewohner abstimmt.

Die Raumeinteilung, die Gestaltung und der Einsatz bestimmter Farben und Materialien werden gezielt genutzt, um gute Einflüsse ins Haus zu bringen und Störungen zu vermeiden.

Diese Einflüsse werden anhand des 5-Elementezyklusses – Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser – definiert.


Elemente Footer Image 004


Schulte Feng Shui · Allschwilerstrasse 33 · CH - 4104 Oberwil · 0041 (0)61 403 99 88 · mail@schulte-fengshui.ch
© 2019 Schulte Feng Shui. Der Inhalt dieser Website ist urheberrecht­lich geschützt und dient lediglich zu Informations­zwecken ohne Rechts­verbindlich­keit.
22.09.2019
12:30 Uhr MESZ